Wir verwenden cookies, um Ihnen ein besseres online Erlebnis anbieten zu können.

Details In Ordung!

BUSINESS & ERFOLG QUALIFIZIERTES UNTERNEHMEN 2008


„Mit dieser Qualifizierung werden Klein- und Mittelbetriebe anerkannt, die sich dynamisch entwickeln, profitabel wirtschaftende und vielversprechend sind.“
20. November 2008, Budapest / Péter Juhász / Projektleiter

 

 

RED DOT DESIGN AWARD / Link   


Inhalo DSI Salz-Inhalator / Partner: Salt Pharma / Design: Co&Co Designcommuincation / 2012.

 

 

UNGARISCHER DESIGN PREIS


Inhalo DSI Salz-Inhalator / Partner: Salt Pharma / Design: Co&Co Designcommunication / 2013.

 

 

RED DOT DESIGN AWARD / Link   


Nosiboo kinderfreundlicher Nasensauger / Partner, Hersteller: Nosiboo / Design: Co&Co Designcommuincation / 2014.

 

 

Design Management Preis 2014  /  Bauforum link Index-Kultur link


"Hervorragende Unternehmen-Designmanagement-Strategie wird ausgezeichnet"


In diesem Jahr sind sieben erfolgreiche Organisationen in Verbindung mit Design-Management Award ins Rampenlicht getreten: Apátsági Termékek (Abtei Produkte), Ivanka Factory Zrt. (Ivanka Factory AG), Petőfi Irodalmi Múzeum (Petőfi Literaturmuseum), Veszprém Megyei Jogú Város Önkormányzata (Gemeinde Veszprém), Tudatos Vásárlók Egyesülete (Verband bewusster Verbraucher) und Sziget Kulturális Menedzser Iroda Kft (Sziget Kulturelle Management Büro GmbH), mit dem Preis wurde in der Werkzeugherstellung, Kunststoff-Spritzguss und Metallverarbeitung die Fa. GIA Form ausgezeichnet. „Die in der Produktionsprozess integrierte designorientierte Ansicht der Fa. GIA Form ist ein gutes Beispiel dafür, wie man aus Kreativität, Innovation und dem konsequenten Design-Denken wirtschaftliche Vorteil erzielen kann.“ (Építészfórum / Architekt-Forum)

 

Die Bewertung der Jury:

Die GIA Form ist ein Familienunternehmen, das mit der Änderung ihrer Produktauswahl und Geschäftspolitik trotz der Konjunkturverlangsamung erfolgreich gewachsen ist. Der klassisch institutionelle Marktlieferant ist neben der Erhaltung der hohen Qualität auf neue Flächen getreten, wo neben Funktionalität und effektiver Anwendung auch die Esthätik und das Umdenken der Produktrollen eine Priorität ist.

Hier wird das Design immer wichtiger, die Rolle der in den Arbeitsprozess, Unternehmensorganisation erfolgten Integration der Designer und die Gestaltung von komplexen Designs werden auch geschätzt. Die Unternehmensorganisation integriert die herausragende Designerarbeit flexibel und hilft beim Zusammendenken. Deren Ergebnisse zeigen unter anderem die Schaffung von mit zwei Red Dot Award ausgezeichneter Produktlinie. Im Einklang mit der Entwicklung von Produkten in dieser Richtung haben sich das Unternehmensprofil und der Unternehmensstandort geändert. Auch ihre Gestaltung spiegelt gut die Bestrebung anspruchsvolle, anregende Formen und innovative Lösungen zu schaffen; und die Unternehmensstrategie.“ LINK

 

FACTORY OF THE YEAR 2016 / Category winner: Employee Satisfaction - Link